Wellness

Die Kur-Heilbäder und natürlichen Heilquellen wurden wegen ihrer positiven Wirkungen seit undenklichen Zeiten genutzt. Karlsbad gehört zu der Städte, die einen bedeutenden Beitrag zur Entwicklung und weltweiten Bedeutung des Kurwesens geleistet hat.


Der größte Aufschwung auf dem Gebiet der Tschechischen Republik reicht in das 18. bis 20. Jahrhundert. Viele der Kurorte erhielten ein ganz anderes Aussehen, das heute für die tschechischen Kurorte so typisch ist. Es wurden viele neoklassizistische, Neorenaissance- und Sezessionsgebäuden gebaut, vor allem Kurhäuser und Hotels. Es wurden Parkanlagen angelegt, um die Quellen entstanden Kolonnaden, Altane und Pavillons, die die ruhige, zum Ausruhen einladende Stimmung, unterstützen. Die Kurorte wurden gleichzeitig zu Zentren des gesellschaftlichen und kulturellen Lebens und bekamen die Bezeichnung „Salon Europas“.


In den tschechischen Kurorten traffen in Zeiten des größten Aufschwungs bedeutende Persönlichkeiten des politischen und kulturellen Lebens aus der ganzen Welt zusammen. Bereits zu Beginn des 18. Jahrhunderts leistete Zar Peter der Große durch seinen Besuch in Karlsbad einen Beitrag zur Entwicklung des Kurwesens in Tschechien. Unter der „Creme“ der Oberschicht war besonders das westböhmische Dreieck sehr belieb, das außer Karlsbad noch das Franzensbad und Marienbad bilden. In den Kurorten traff sich die Elite der führenden Aristokratie, es wurden hier politische und geschäftliche Verhandlungen geführt sowie Tanzbälle, Konzerte und Auftritte veranstaltet.


Zu den wichtigsten Gästen der tschechischen Kur-Heilbäder gehörten z. B. der deutsche Poet und Dramatiker J. W. Goethe, der sich in Karlsbad verliebte und die Stadt mehr als zehn mal besuchte, die Komponisten L. van Beethoven und W. A. Mozart oder der italienische Geigenvirtuose N. Paganini.

Bädekuren in Karlsbad

Die Karlsbader Bäderkuren werden seit der Gründung des Heilbades ständig weiter entwickelt und entsprechend neuer Erkenntnisse vervollkommnet. Sie helfen bei der Heilung von Patienten, die namentlich unter folgenden Krankheiten leiden:

Erkrankungen des Verdauungssystems

Stoffwechselstörungen

Diabetes

Gicht

Adipositas

Parodontose

Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates

Erkrankungen der Leber, Bauchspeicheldrüse, Galle und der Gallenwege

Zustände nach Krebserkrankungen

neurologischen Erkrankungen

Spa-Behandlungen

HAUPTPROZEDUREN

 

  • Unterwasser Massage: Für die Massage werden Wasser mit Temperaturen von 34 bis 37°C und die kinetische Energie des Wasserstroms genutzt. Indikation: Erkrankungen des Bewegungsapparates, rheumatische und neurologische Erkrankungen.

 

  • Massage Bad: Die Temperatur des Bades ist von 34 bis 37°C, es ist ein Whirpool den ganzen Körper. Führt zu einen verbesserten Durchblutung, Entspannung, Verbesserung der Stoffwechselfunktion. Fördert die Funtion des Lymphsystems.

 

  • Perlbad: Es ist etwas 34 ° C - 37 ° C warm. Es ist sehr bequem für den Patienten. Es hat eine beruhigende Wirkung auf Neurosen, Erkrankungen des Bewegungsapparates, Gelenkschmerzen, Rücken-, Muskel-Regeneration, ist auch nützlich bei Schlafstörungen, verbessert die Durchblutung. Immer enthält pflanzliche Ölzusatz in der Badewanne.

 

  • CO2 Bad: Vorbereitet durch Sättigung glatt oder kohlensäurehaltige Mineralwasser. Wirkung von Wasser mit Kohlensäure ist abhängig von der Wassertemperatur und der Menge an CO2 im Wasser. Es sollte hypothermisch sein, dh, 28 ° C - 34 ° C heiß. Das Bad ist wirksamer bei niedrigeren Temperaturen. Wo Bad mit der Haut Kontakt hat, gibt es eine aktive Hyperämie in den Umfang der Kapillaren zu erweitern. Leder ist ausreichende Blutversorgung, reduziert sich die Wahrnehmung von Kälte, die anfängliche Gefühl der Kälte wechselten Gefühl der Wärme. Aufgrund der geringen Temperaturbelastung eignet sich für eine Vielzahl von Krankheiten, aber immer auf der Empfehlung eines Arztes (z. B. Herz-Kreislauf-Erkrankung, vaskulären Erkrankungen, Nervenerkrankungen).

 

  • Moorbad: ist ein Voll- oder Teilbad in mit Wasser vermischtem Badetorf, der in Mooren abgebaut wird. Die Wasser is 37°C – 40°C heiss. Es hat eine ausgezeichnete Wirkung auf rheumatischen Erkrankungen und Arthritis, zu Schmerzen im unteren Rücken, Gelenke und Muskeln zu entlasten, verbessert Ekzeme, Akne und Entzündungen der Haut, stärkt die Funktion der Schweißdrüsen. Hat eine nachweislich positive Wirkung auf Erkrankungen des Bewegungsapparates, gynäkologische Entzündungen, neurologische und Lifestyle-Krankheiten, hilft bei der Behandlung von Psoriasis, atopisches Ekzem, Akne, steuert den Schlaf und ist auch eine starke entgiftende Eigenschaften.

 

  • Haferflocken Bad: die Badtemperatur ist zwischen 34°C und 37°C und ist aus 100% pulverisierten Hafer und Mineralwasser hergestellt. Bad sanft erwärmt, entspannt und regeneriert. Es ist geeignet für Kinder und Erwachsene mit Neurodermitis und sehr trockene Haut. Beruhigt gereizte Haut, lindert Juckreiz, beruhigt allergische Dermatitis.

 

  • Klassischen Massage: Bei dieser klassischen Massage wird der gesamte Körper inkl. Gesicht und Füße massiert. Wirkung: Die Durchblutung wird gesteigert. Das Nervensystem beruhigt sich, chronische Schmerzen und Verspannungen können gelindert werden.Therapeutische Einzelgymnastik: Die wichtigste und am meisten spezialisierte Verfahren der Rehabilitation. Für gute Ergebnisse ist es notwendig, gegenseitiges Vertrauen und Zusammenarbeit. Es wird von einem Physiotherapeuten geführt. Gezielte sind betroffene Muskel-Skelett-Probleme, neuromuskuläre Apparat. Der Kunde ist in der richtigen Umsetzung angewiesen, so dass die Therapie zu Hause fortsetzen.

 

  • Reflex Massage: Diese Massage reguliert die Körperenergie und beseitigt Energieblockaden. Die wohltuende Rückenmassage lockert die Muskulatur und löst Verspannungen. Durch die sanfte und einfühlsame sowohl kraftvolle Dorn-Breuss Methode werden Fehlstellungen von Wirbeln und Gelenken korrigiert.

 

  • Therapeutische Einzelgymnastik: Die wichtigste und am meisten spezialisierte Verfahren der Rehabilitation. Für gute Ergebnisse ist es notwendig, gegenseitiges Vertrauen und Zusammenarbeit. Es wird von einem Physiotherapeuten geführt. Gezielte sind betroffene Muskel-Skelett-Probleme, neuromuskuläre Apparat. Der Kunde ist in der richtigen Umsetzung angewiesen, so dass die Therapie zu Hause fortsetzen.

 

  • Lymphdrainage: Existieren Erkrankungen oder Unfälle, wo die Stagnierung des Lymphsystems oder des Kreislaufs vorkommt. Später können aus diesen Gründen Störungen des Stoffwechsels vorkommen, ggf. Lymphstauungen können entstehen. Die Lymphmassage wirkt wie eine Pumpe – die Lymphgefäße lockern sich, es kommt zur Verbesserung und Erneuerung der Lymphströmung. Die Lymphdrainage ist eine schmerzfreie manuelle Methode, die ein speziell geschulter Therapeut durchführt. Ziel ist die Unterstützung des Lymphabflusses aus dem betroffenen Gewebe mit Hilfe von spezifischen Zügen und sanften Drucks. Der höchste Effekt wird durch die Kombination mit maschinellen Lymphdrainage erzielt.

 

 

NEBENPROZEDUREN

 

  • Pneumopunktur: ist eine Applikation einer minimalen Dosis (1 – 5 ml) von medizinischen CO2 in die Akupunkturpunkte (die Prozedur wird manchmal als Gasinjektionen bezeichnet). Es geht um eine Form der Beeinflussung des Organismus durch Stimulation (vor allem durch mechanische oder andere Arten der Reizung) der genau abgegrenzter Punkten an der Hautoberfläche.Sie wird hauptsächlich bei Schmerzsyndromen jedes Ursprungs angesetzt, sie beeinflusst bei Bedarf die Muskelspannung, Muskelkrämpfe oder die Auslösepunkte.

 

  • Oxygenotherapie: Als Sauerstoff-Behandlung oder Oxygenotherapie bezeichnet man die Behandlung von Krankheiten durch die Zufuhr von Sauerstoff. Dabei kommen verschiedene Methoden zur Anwendung. Durch die Behandlung von Sauerstoff sollen die Stoffwechselfunktionen verbessert und sowohl die Zellteilung als auch Zellerneuerung angeregt werden.

 

 

  • Magnetotherapie: Magnetotherapie nutzt das pulsierende elektromagnetische Feld zu Heilbehandlung. Sie beeinflusst physiologische Prozesse auf der Höhe von Systemen, Organen, Gewebe, Zellen und Molekülen. Auf bestimmte Stelle legt man speziellen Kissen, der mit seinen elektromagnetischen Wellen wirkt. Extremitäten werden in speziellen Ring plaziert. Die Therapie verursacht Venenerweiterung, wirkt analgetisch, entzündungshemmend und spasmolytisch, stimmuliert Heilung der Knochen und Weichgewebe. Klienten, die Herzschrittmacher tragen, dürfen keine Magnetotherapie und Elektrotherapie absolvieren.

 

  • Ultraschall: Der Ultraschall wandelt elektrische Energie auf mechanische und thermische Energie um, es kommt zur Mikromassage der Gewebe. Eine Frequenz zwischen 0,75 und 4 MHz ermöglicht eine gezielte Behandlung der tiefen und der oberflächlichen Strukturen. Das führt zur besseren Durchblutung und Besserung der Gewebeernährung, Lösen der Muskelkontrakturen, Narbenerweichung, Verkleinerung der Ödeme. Bei den Bewegungsapparaterkrankungen wirkt es analgetisch und antiseptisch.Infralampe: Oder Infrarot-Strahlung, die eine natürliche Quelle von Sonnenlicht benutzt. Während der Anwendung wird ausführlich Erwärmung behandelt. Es beseitigt Müdigkeit und Schmerzen, ist geeignet für kalt. Die Wirkung ist wie bei anderen Wärmetherapie.

 

  • Elektrotherapie: Die Elektrotherapie nutzt verschiedene Formen der elektrischen Energie aus. Bei uns verwenden wir traditionelle elektrotherapeutischen Methoden, wie Diadynamik, Interferenzströme, TENS, Träbertströme und Vacotron. Anwendung der konkreten Art der Elektrotherapie hängt von gewünschter Wirkung ab – Gewebedurchblutung, Lockerung oder Bekräftigung der glatten oder Knochenmuskulatur, Ödemabsorption oder Linderung der entzündlichen Erscheinungen.

 

  • Trockenes kohlendioxid Bad: Die Prozedur wird im Sitzen, wo der Klient die Beine und den unteren Körperteil im Kunststoffsack mit 100% medizinischen Kohlendioxid hat, durchgeführt. Das Gas dringt durch die Haut sehr schnell (auch durch die Kleidung). Zuerst kommt es zur Erweiterung der Hautadern später auch der tiefen Venen. Dank diesem Effekt wird Blutdruck im ganzen Körper gesenkt, die Durchblutung der Beine verbessert sich und die entzündlichen Erscheinungen senken. Die erhöhte Menge des Kohlendioxids im Blut beeinflusst die Nierenfunktion positiv. Die Wirkungen des trockenen Kohlendioxidbades sind mit den Wirkungen des Mineralbades fast identisch, deshalb können diese Prozedur auch die Klienten mit einer Hauterkrankung, die nicht ins Wasser dürfen, eingehen.

 

  • Biolampe: Einfach, effektiv genug therapeutische Bio-anregenden Lichtquelle arbeitet nach dem Prinzip der Lichtpolarisation. Biolampe erzeugt polarisierte Strahlung, wie Laserstrahlung, sondern die Strahlung polychromatisch ist und die chromatische Komponente wird gefiltert. Diese Kur ist geeignet für die Behandlung von Hautkrankheiten, beschleunigen die Heilung postoperativen Narben, lindern Schmerzen in der Wirbelsäule und Gelenke, Erkältungen, Zahnheilkunde und Kosmetik.

 

  • Inhalation: Für die Inhalationen wird Mineralwasser benutzt, dass die Funktion der Schleimhäute in den Atemwegen verbessert, wirkt antiseptisch, löst die Schleime und erleichtert das Abhusten. Bei schweren Atembeschwerden kann man ins Mineralwasser Arzneimittel, bei Katarrhen der unteren Atemwege natürliche Salze oder pflanzliche Essenzen zugeben.

 

  • Paraffin-Handschuhe: Anwendung bei: trockener, rissiger Haut sowie müden, schmerzenden Händen, entspannt angespannte Muskeln; fördert die Behandlung der Haut von innen nach aussen, durch Zuführung wichtiger Vitamine in die obersten Schichten der Haut, revitalisiert und erfrischt.

 

 

EXTRA PROZEDUREN

 

  • Antistress Massage: Die meisten Kopfschmerzen sind durch die Probleme mit der Halswirbelsäule verursacht, manche sind primär – dazu gehört Migräne. Eine Massage kann diese Beschwerden mit Erfolg lindern, die Wirkung ist stark beruhigend und analgetisch. Die Punkte im Gesicht, auf dem Kopf, Nacken und den Schultern werden durch spezielle zarte und langsame Griffe massiert.

 

  • Aromatherapie: Die Aromamassage kombiniert Wirkung der Dufte und der Massage. Der Organismus ist in den Zustand der tiefen Entspannung geführt, wo er die Möglichkeit sich zu regenerieren und sich mit dem Stress und der Spannung abzufinden hat. Auch das Immunsystem wird aktiviert, die Gewebe werden durchgewärmt und die Abfallstoffe weggespült.

 

  • Kleopatra Exclusive: Stellt die Gesamt Honig Massage und Bad Kleopatra. Hönig hilft bei Stress, Stress, ungesunde Lebensweise, chronische Krankheit, Müdigkeit und Erschöpfung. Es ist wichtig zu verhindern, Alterung, verjüngt und heilt den Körper.

 

  • Heiße Schokoladenbad: Die geschrumpfte Oberhaut wird beseitigt und die Haut bleibt sanft. Beinhaltet alle Stoffe, die zur Regeneration der menschlichen Haut erforderlich sind. Unterstützt das Abschwemmen der toxischen Stoffe aus dem Körper, hat antioxidante Wirkung und harmonisiert den Geist. Die Schokolade beinhaltet auch Phenylethylamin, Stoff, das vom Gehirn bei einer psychischen Belastung häufig bearbeitet wird. Phenylethylamin wirkt antidepressiv, mildert Angstgefühle.

 

  • Wein-Bad: Badtemperatur 34ºC - 37ºC, schließt das Recht ein Rotwein in Kombination mit einer Ölkomponente - Traube/Wein Öl, einer Quelle von natürlichen Antioxidantien und effektiv eliminiert freie Radikale, die die Hautalterung und Elastizitätsverlust führen. Bad hinterlässt ein angenehmes Gefühl, duftend und weich, seidig glatte Haut. Es hilft auch effektiv im Kampf gegen Cellulite. Rotwein gibt dem Bad leicht rosa Farbe.

Spa Prozeduren Preizeliste

Preisliste von Behandlungen und medizinische Dienstleistungen
in Luxury Spa Hotel Atlantic Palace*****

 

Anzahl der Behandlungen in Programme FBT (Vollpension) oder HBT (Halbpension):
17 Anwendungen pro Woche (6 Haupt- und 11 Nebenanwendungen)

Kode Haupt Heilanwendungen Dauerlänge in Min. Preis in CZK Preis in EUR*
1 Unterwassermassage 15 790,- 29,-
2 Massage-Bad 15 750,- 27,-
2 Perlbad 15 720,- 26,-
1 Kohlensäurebad 15 790,- 29,-
1 Moorbad 20 850,- 31,-
1 Haferflocken Bad 20 850,- 31,-
2 Klassische Teilmassage 20 750,- 27,-
1 Teil-Reflexmassage 20 810,- 30,-
1 Individuelle Heilgymnastik 25 810,- 30,-
1 Moorpackungen 20 590,- 21,-
1 Lymphdrainage 45 890,- 33,-
Kode Zusätzliche Heilanwendungen Dauerlänge in Min. Preis in CZK Preis in EUR*
1 Pneumopunktur nach Diagnose 510,- 19,-
1 Oxygentherapie 55 750,- 27,-
1 Magnettherapie 20 390,- 14,-
1 Laser nach Diagnose 390,- 14,-
1 Ultraschallbehandlung nach Diagnose 390,- 14,-
1 Elektrotherapie nach Diagnose 390,- 14,-
1 Kohlendioxid-Trockenbad 25 540,- 20,-
2 Biolampe 10 350,- 13,-
2 Inhalation 15 350,- 13,-
2 Paraffinpackung für die Hände 20 390,- 14,-
Kode Heilanwendungen, die nicht im Paket verrechnet sind Dauerlänge in Min. Preis in CZK Preis in EUR*
1 Manuell Lymphdrainage 50 1490,- 54,-
1 Klassische Ganzkörpermassage 50 1350,- 49,-
1 Fuss-Reflexzonenmassage 50 1350,- 49,-
1 Gerovital - geriatrische Prozedur X 6900,- 251,-
2 Ohrkerzen X 390,- 14,-
Kode Wellness & Relax Prozedure Dauerlänge in Min. Preis in CZK Preis in EUR*
2 Antistress-teilkopf massage  20 750,- 27,-
2 Antistress-ganzkopf massage  50 1350,- 49,-
2 Teil-Aromamassage 20 790,- 29,-
2 Ganz-Aromamassage 50 1350,- 49,-
2 Bad Kleopatra 20 850,- 31,-
2 Schokoladenbad 20 850,- 31,-
2 Weinbad 20 850,- 31,-
Kode Diagnostics Dauerlänge in Min. Preis in CZK Preis in EUR*
2 Konsiliaruntersuchung 10 450,- 16,-
2 Ärztliche Untersuchung 20 1290,- 47,-
1 EKG 15 490,- 18,-
1 Applikationen/Spritzen 10 180,- 7,-
2 Glykemie Untersuchung 5 180,- 7,-
1 Verschreibung Rezept X 180,- 7,-
1 Labor-Screening X X X
Kode  
1 Nur mit ärztliche Untersuchung
2 Möglich ohne ärzliche Untersuchung

 

 

* Der Preis pro Anwendung ist in CZK angegeben. Der Preis von EUR kann sich jenach den Kurs ändern.